Weihnachten_3

Am Sonntag, dem 13.12 entführte die Fee Lilly Große und Kleine, DFG Mitglieder und Freunde samt Kindern und Kindeskinder mit Hilfe ungeahnter magischer Kräfte der Zuschauer in ihre wunderschöne Märchenwelt. Da organisierte die DFG-Köln zum ersten Mal einen deutsch-französischen Märchennachmittag im Theater Tiefrot in der Dagobertstrasse, ein Ort besonderer Heimeligkeit, der für eine solche Veranstaltung wie geschaffen wirkt.

Weihnachten_1

Ca 50 bis 60 DFG-Mitglieder und Freunde samt Kindern bzw. Enkelkindern lauschten gebannt der Geschichte der einsamen Hexe, die so gerne ein Geschenk haben wollte und vor allem Freunde brauchte, und bangten mit dem Däumling, als er im Haus des Ogers Zuflucht für sich und seine Brüder gefunden hatte. Das Publikum half kräftig mit, dem Rätsel der verschwunden Geschenken auf die Spur zu kommen und ein gewisser Paul entpuppte sich als viel versprechendes Nachwuchstalent. Unser Dank gilt dem Theater für die freundliche Unterstützung und natürlich Aurélie Thépaut, als (deutsch-französische) gute Fee und Seele des Lilly-Puppentheaters für ihre Darstellung. Für eine kleine Kräftigung bei Plätzchen und Limo im zur Weihnachtszeit besonders verträumt anmutenden gewölbten Weinkeller des Theaters sorgte in der Pause unsere DFG Theater-Fee Edda Koch.

Françoise Schaeffer-Reuter

Weihnachten_4